11 schöne Läden, in denen Hochzeitsgäste vorbeischauen sollten

Gar nicht so einfach, in diesem Sommer unsere Wandertrips und Festivalbesuche zu planen: Auf so viele Hochzeiten sind wir eingeladen. Ihr auch? Dann schaut euch in schönen Geschäften nach einem tollen Outfit oder einem liebevollen Geschenk um. Eine Collage aus feinstem Papier, außergewöhnliches Geschirr oder ein Vintage-Anzug - durch diese 11 süßen Läden könnt ihr stöbern, bevor ihr zur nächsten Hochzeitsfeier aufbrecht.

1

© Unsplash | Joanna Kosinska Buntes Papier für eine Foto-Collage zusammenstellen

Versteckt in der Steinheilstraße liegt ein kleiner Laden für Künstlerbedarf. Hier könnt ihr euch zum Beispiel für nicht einmal einen Euro einen bunten Fotokarton kaufen und darauf eure liebsten Erinnerungen mit dem Brautpaar anbringen. Wer sich mit Comics oder Blümchen weiter verkünsteln möchte, findet in der Papierkiste auch jede Art von Farbe oder Stift.

2
Second Hand Store

© Unsplash | Noémie Roussel Ein Vintage-Outfit bei Deine Schätze erstehen

Chanel, Hermès, Louis Vuitton, Prada und Christian Louboutin - "Deine Schätze" hat sie alle. Und das zu günstigeren Preisen. So könnt ihr in Designerkleidung aus zweiter Hand bei der nächsten großen Hochzeitsfeier aufschlagen. Passend zu den Vintage-Kleidern gibt es Handtaschen und Accessoires von Luxusmarken in dem Second-Hand-Shop am Rande des Viktualienmarktes.

3
Geschenke kaufen München

© Servus Heimat Bayerische Geschenke im Servus Heimat

Im Servus Heimat bekommst du super Geschenke für bayerische Hochzeiten. Oder Geschenke, die deine (neue) Heimat Bayern repräsentieren. Auch norddeutsche Paare, die in ihrem Herzen ein Fleckerl für den Freistaat frei haben, freuen sich über die Mitbringsel aus Servus Heimat. Den Laden gibt's ganze drei Mal in der Innenstadt, wer am Sonntag Geschenke kaufen möchte, schaut im Servus Heimat im Stadtmuseum vorbei.

4

© Nina Vogl Die Nerven beruhigen in der Goldenen Bar

Die Goldene Bar ist der perfekte Ort, um Unsicherheiten vor der Hochzeit zu besänftigen: Das Licht taucht die Verlobten in einen schmeichelnden Schein und gibt Selbstvertrauen für das große Fotoshooting. Genauso beruhigend schmeckt auch der Whiskey Sour, den ihr hier bekommt – er ist die absolute Créme de la Créme. Dafür gibt es sogar einen Mixology Award.

5
Wellness Spa München

© Benjamin Monn Einen Gutschein für das Blue Spa im Bayerischen Hof besorgen

Gönnt eurem Brautpaar einen Tag der Entspannung nach all dem Hochzeitstrubel. Im Blue Spa des Hotels Bayerischer Hof können die Frischvermählten auf 1300 Quadratmetern saunieren, im Pool schwimmen und den Blick über München auf der Dachterrasse genießen. Und wenn ihr selbst genug von der Hochzeitsplanung habt, könnt ihr hier einen Wellenesstag als Junggesell*innenabschied planen.

6

© Unsplash | Marina Zaharkina Mit Bottomless Mimosas in den Junggesell*innenabschied starten

Im Botanista Café Club gibt es nicht nur ausgefallene Bowls und guten Kaffee, sondern auch ein "Bottomless Mimosa Special" - für 18 € könnt ihr eineinhalb Stunden lang Frizzante mit frischgepresstem Orangensaft trinken und euch über eure wilden Zeiten austauschen. Wie könnte man das Ende einer Ära besser feiern, als leicht angeschwipst auf einer Schaukel, mit Blick auf tropische Pflanzen?

7
Elfenkleid Marie Luise Bauer München Brautmode

© Maria Luise Bauer Schicke Abendkleider bei Elfenkleid anprobieren

Um die Ecke vom Gärtnerplatz liegt der sehr schöne Elfenkleid-Laden. Hier könnt ihr euch nach einem ganz besonderen Abendkleid umschauen. Designt werden die Kleider in Wien, in München können alle Modelle anprobiert und gekauft werden. Neben den Kleidern aus der aktuellen Kollektion, können sich die Kundinnen auch ein Kleid anfertigen lassen, in das eigene Wünsche einfließen. Die Werkstätte ist direkt im Shop integriert. So können die Hochzeitsgäste (oder Bräute) den Entstehungsprozess ihres Kleides ganz nah miterleben. Die Serienkleider starten bei 250 Euro und gehen bis ca. 2500 Euro. Maßanfertigungen beginnen bei 2500 Euro.

8
Motel a Mio

© Nina Vogl Handbemaltes Geschirr für den neuen Haushalt des Brautpaares

Mit dem Geschirr von Motel a Miio könnt ihr dem zukünftigen Ehepaar das ultimative Portugal-Feeling in ihr neues Zuhause bringen. Das Münchner Label stellt handbemalte Teller, Schüsseln, Tassen und Vasen in wunderschönen Farbtönen her. Mittlerweile sind die farbenfroh melierten Teile so beliebt, dass ihr sie an drei verschiedenen Standorten in München kaufen könnt: In der Theresienstraße, in der Sendlinger Straße und in der Hofstatt.

9
Anzug Monokel Berlin Fashion Label

© Ida Heinzel Einen Anzug bei Monokel Berlin maßschneidern lassen

Dass maßgeschneiderte Anzüge auch unfassbar cool sein können, zeigt Monokel Berlin. Neben Geschäften in Berlin und Riga, findet ihr das Label jetzt auch in München – mitten im Glockenbach haben sie einen außergewöhnlich schönen Laden aufgemacht, in dem man am liebsten den ganzen Tag sitzen, Espresso schlürfen und Anzüge gucken möchte. Statt eurem Anzug vom Abiball oder einem Zweiteiler von der Stange könnt ihr euch hier stilvolle Einzelstücke für die nächste Hochzeitsfeier schneidern lassen.

10

© Unsplash | freestocks Blumenkränze für die Trauzeug*innen kaufen

Liebevoll gestalteten Blumenarrangements könnt ihr bei Classy Flowers bestellen. Neben der Hochzeitstafel können die Florist*innen auch die Gäste mit natürlichen Gestecken verschönern - der Laden verkauft auch Accessoires und Schuck aus Trockenblumen. Im Onlineshop von Classy Flowers seid ihr an der richtigen Adresse, wenn ihr immer schon einmal von Blüten gekrönt durch eine Hochzeitsparty schweben wolltet.

11

© Unsplash | Ion Fet Ausgefallene Küchenutensilien im Kochgut finden

Sorgfältig und mit viel Liebe wurden die vielen Küchenutensilien in dem kleinen Geschäft am Max-Weber-Platz ausgesucht. Trotz der schnuckeligen Größe findet ihr hier allerhand besondere Schaber und Schüsseln: Kochlöffel, eine Flotte Lotte, diverse Schürzen, handgeschmiedete Messer, ausgefallene Wassergläser und bunte Butterdosen. Im Kochgut werdet ihr persönlich beraten und unterstützt das "kleinste Küchenkaufhaus in München". Seit 1981 gibt es den Laden in Haidhausen.

Noch mehr Tipps für den Sommer

11 schöne Schanigärten, um die Seele baumeln zu lassen
Endlich sind unsere geliebten Münchner Schanigärten wieder geöffnet. Der gemütliche Platz für Gäste direkt vor dem Lokal feiert sein Comeback.
Weiterlesen
Fluffy Clouds in der Georgenschwaige
In der Georgenschwaige in Schwabing hat sich die Zwischennutzung Fluffy Clouds bis September 2022 eine Sommerresidenz errichtet.
Weiterlesen
München für alle Lebenslagen