11 Food-Events im November 2019, die du nicht verpassen solltest

Während wir uns im Oktober hauptsächlich von Bier und Brezen ernährt haben und der Dezember erfahrungsgemäß eher Glühwein- und Lebkuchenlastig wird, ist im November kulinarisch noch mal alles offen. Ihr könnt den Winter mit einem Lagerfeuer-Raclette einläuten, lernen wie man veganen Käse herstellt und euch durch Streetfood-Stände beim Winter Night Market futtern. Und weil es auch bei kälteren Temperaturen wichtig ist hydriert zu bleiben, könnt ihr den Sonntag mit Poesie und Bier im Altgiesing verbringen oder bei einem Workshop im Salon Irkutsk endlich lernen, was eigentlich Wermut ist. Chin Chin!

1. Den Sonntag mit Poesie im Ohr und Bier in der Hand im Altgiesing feiern

Bier Brauerei
© Unsplash | Bence Boros

Support your local Culture! Unter diesem Motto freuen wir uns am Sonntag ganz besonders auf eine Veranstaltung im Altgiesing in (Überraschung) Giesing. Kunst an der Wand, Bier am Tresen und was warmes an der Durchreiche – besser kann ein Sonntag eigentlich kaum werden. Das Altgiesing setzt aber noch einen drauf und lädt Sprachkünstler ans Mikrofon, die euch mit ihrer Poesie die Seele wärmen. Ultimatives Programm also für alle Sonntagsmuffel. Karten für das Event gibt es übrigens auf Spendenbasis – unterstützt ein gutes Projekt für Giesing und die ganze Stadt!

Altgiesing | Tegernseer Landstraße 93, 81539 München | Sonntag, 3. November 2019 | 17.00–20.00 Uhr | Freiwillige Spende | Mehr Info

2. Den Winter einläuten mit Winzer-Glühwein und Lagerfeuer-Raclette in der Isar Alm

Glühwein
© Unsplash | Hannah Pemberton

Auch wenn Weihnachten noch eine ganze Weile hin ist, mit dem Glühweintrinken kann man nie früh genug anfangen. Außerdem ist die Regel eh: Sobald die ersten Lebkuchen in den Supermarktregalen sind, darf man auch offiziell anfangen Glühwein zu schlürfen. Und wie könnte man den Winter schöner einläuten, als mit leckerem Winzerglühwein, Bio Barbecue und Flying Raclette über dem Lagerfeuer? Gar nicht. Also, alle ab zur Giesinger Glühweingaudi in der Isaralm am 9. November.

Isar Alm | Nithartstraße 8, 81543 München | Samstag, 9. November 2019 | 16.00–23.00 Uhr | Mehr Info

3. In Surdham's Kitchen lernen, wie man veganen Käse auf Cashewbasis herstellt

Käse
© Unsplash | Alice Donovan Rouse

Surdham's Kitchen ist ein schönes Küchenstudio, das der vegane Koch Surdham gemeinsam mit seiner Frau Judith im Münchner Westen betreibt. Dort könnt ihr am 10. November in einem spannenden Kurs von ihm lernen, wie man veganen Käse selbst herstellt! Ob mit Kräutern, geräuchert, Weiß- oder Blauschimmel Käse – im Kurs lernt ihr, wie ihr verschiedene Variationen auf Cashewbasis herstellt.

Surdham's Kitchen | Landsbergerstr 234, 80687 München | 10. November und 24. November 2019 | 10.00–14.30 Uhr | Workshop 119 Euro | Mehr Info

4. Bei der Leftover Convention über Lebensmittelverschwendung diskutieren

Für mehr Nachhaltigkeit in München – unterstützt Transition München!
© Unsplash | Peter Wendt

Wir in der Redaktion haben uns vorgenommen im November nachhaltiger zu leben. Dabei möchten wir unter anderem bewusster mit Lebensmitteln umgehen und weniger wegwerfen. Wenn euch das Thema Lebensmittelverschwendung auch interessiert und ihr Lust habt unserem Vorsatz zu folgen, legen wir euch die Leftover Convention ans Herz! Das kleine Team von Holy Tisch, einer Konferenz zur Zukunft des Essens, organisiert die halbtägige Veranstaltung, zu der spannende Speaker eingeladen wurden. Mit Vorträgen und interaktivem Programm sollen gemeinsam Ideen für einen achtsameren Umgang mit Lebensmitteln und Lösungen für die unnötige Verschwendung von Essen gesucht werden.

Leftover Convention | Design Offices Nove | Luise-Ullrich-Straße 14, 80636 München | Donnerstag, 14. November 2019 | 16.00–21.30 Uhr | Eintritt frei, Anmeldung über Eventbrite | Mehr Info

5. Streetfood futtern, trinken und tanzen beim Munich Winter Night Market im Utopia

Utopia Reithalle
© Utopia

Unser liebster Food-Blogger "Auf die Faust" hat sich mit Urban Night Market und Frangelico zusammengetan und den ersten Streetfood Night Market Münchens auf die Beine gestellt! Zwei Abende und Nächte lang könnt ihr im neuen Utopia leckerstes Essen von verschiedenen Ständen futtern, Tiki Drinks sippen, abhängen und zu erstklassiger Hip Hop Mukke tanzen. Das kulinarische Angebot ist auf jeden Fall vielfältig: Venezolanisches Essen aus dem Prygoshin, zuckersüße Bijous aus dem DerDieDas Deli, authentische Tacos von Vados Tacos und und und. Das Beste: zu jeder Essens-Bestellung gibt's einen Frangelico Shot für lau dazu! Wir haben krass Bock und hoffen, dass wir euch dort alle sehen.

Utopia – A happening place | Heßstraße 132, 80797 München | Freitag, 15. November und Samstag, 16. November 2019 | Freitag: 17.00–05.00 Uhr, Samstag: 17.00–02.00 Uhr | Early Bird Ticket (nur gültig an einem Tag): 3 Euro | Mehr Info

6. Mit den DJs vom KREW-Kollektiv eine Bartour durch Münchens Kneipen machen

Die Krake Gärtnerplatz
© Lilli Wermuth

Viele Bars, viele DJs, eine Liebe – so einfach ist das Konzept der KREW-Bartour. Die DJs des KREW-Kollektivs wollen mit euch um die Häuser ziehen und eine feuchtfröhliche Reise durch ihre acht liebsten Münchner Bars machen. Mit dabei sind unter anderem die Krake Bar, die Lola Bar und das easy tiger. In jeder Kneipe legen dabei andere DJs auf, musikalische Abwechslung gibt's also auf jeden Fall. Außerdem hat die KREW-Gang eine Pubcard organisiert, mit der ihr geile Getränkespecials abgreifen könnt. Vorher also auf jeden Fall eine Grundlage schaffen und das ZwiWa (Zwischenwasser) nicht vergessen!

Krew Bartour | Mehrere Locations | Samstag, 16. November 2019 | 20.00–02.00 Uhr | Mehr Info

7. Im Lump, Stein & Küchenmeister Bio-Weine trinken und zu RnB tanzen

© Culinarium Bavaricum

Wisst ihr, was oranger Wein ist? Wir bis grade eben auch nicht. Stark runter gebrochen: Bei Orange Wine handelt es sich um einen Weißwein, der wie ein Rotwein hergestellt wird. Wenn ihr mehr über das aktuellste Thema der Weinkenner-Szene lernen wollt, solltet ihr zur Orange Wine Experience im Lump, Stein & Küchenmeister schauen! Bei dem zweitägigen Festival könnt ihr einige tolle biologische Weine verkosten, zu RnB tanzen und eine geballte Ladung Weinwissen, ein paar gute Flascherl und einen ordentlichen Suri mit nach Hause nehmen.

The Orange Wine Experience | Lump, Stein & Küchenmeister | Alter Hof 3, 80331 München | Samstag, 16. November 2019: 18.00–00.00 Uhr, Sonntag 17. November 2019: 10.00–19.00 Uhr | Zur Weinparty am Samstag Eintritt frei, Wein-Tasting am Sonntag: Vorverkauf 10 Euro, Tageskasse 15 Euro | Tickets kaufen | Mehr Info

8. Bamberger Braukunst beim Tap Takeover im Frisches Bier erleben

Frisches Bier
© Nina Vogl

Echte Franken-Fans wissen: In Bamberch gibt's das beste Bier. Auch wenn in nächster Zeit erstmal kein Städtetrip nach Bamberg ansteht, könnt ihr am 20. November in den Genuss von echter Bamberger-Braukunst kommen. Da holt die Frisches Bier Bar nämlich den Craftbier-Brauer Benedikt Steger ins Schlachthofviertel. Mit seiner Gypsy Brewery Blech.Brut will er neuen Schwung in die verstaubte Biertradition bringen. Was das genau bedeutet, könnt ihr am Mittwoch Abend frisch vom Zapfhahn erfahren und schmecken!

Frisches Bier | Thalkirchner Straße 53, 80337 München | Mittwoch, 20. November 2019 | 17.00–01.00 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

9. Euch auf der riesigen Food & Life Messe durch tolle Stände probieren*

Food & Life
© Food & Life

Liebe Foodies, jetzt solltet ihr genau aufpassen: denn für ganze fünf Tage verwandelt sich das Münchner Messegelände dank der Food & Life 2019 in ein riesiges Schlaraffenland. Hier dreht sich wirklich alles um die kulinarischen Genüsse. Von Craft Beer bis Clean Eating und vom Whiskey Market, über Barista-Künste bis hin zu den neuesten Food Start-ups könnt hier unzählige Highlights entdecken. Freut euch auf über 300 Aussteller mit handgefertigten Delikatessen von Manufakturen, Spitzenweinen von regionalen Winzern, Craft-Bierem von Mikro-Brauereien, Kaffeespezialitäten von Röstern oder Kostproben von Starköchen!

Food & Life Messe | Messe München | Messegelände München, 81829 München | 27. November bis 01. Dezember 2019 | Mittwoch bis Sonntag: 09.30–18.00 Uhr | Tagesticket 13 Euro | Tickets kaufen | Mehr Info

10. Alles über Wermut lernen beim Tasting im Salon Irkutsk

Mein Lieblingsort in München #9: Der Salon Irkutsk in der Maxvorstadt
© Ida Heinzel

Hach, dass wir verliebt in den wunderbaren Salon Irkutsk und Wermut sind, habt ihr wahrscheinlich schon mitbekommen. Was es mit Wermut eigentlich auf sich hat, könnt ihr in einem Workshop mit dem charmanten Barbesitzer und Cocktailbuch Autor Daniel erfahren. In einem etwa zweistündigen Kurs lernt ihr alles Wissenswerte über die Welt des Wermuts und verkostet natürlich verschiedene Wermutstile, einen Aperitivo und einen Cocktail zum Ausklang. Dazu gibt's zum Wermut passende Häppchen, einen Daydrinking-Nachmittag in entspannter Atmosphäre und einen stabilen Schwipps für den Heimweg. Bestes Programm für den Sonntag also!

Salon Irkutsk | Isabellastraße 4, 80798 München | Sonntag, 24. November 2019 | 14.30–16.30 Uhr | Wermut-Workshop: 39 Euro pro Person | Anmeldung via E-Mail oder vor Ort im Salon | Mehr Info

11. Bei einem Pizza-Wettbewerb im Riva live dabei sein, schnabulieren und Wein trinken

Pizza
© Unsplash | Vita Marija Murenaite

Gibt's eigentlich was besseres als fruchtige Tomatensoße, geile Toppings und geschmolzener Käse auf einem knusprigen Pizzaboden? We doubt it! Wenn ihr das ähnlich seht und mal live dabei sein wollt, wie Pizza professionell gebacken wird, solltet ihr am 25. November ins Riva Schwabing schauen. Da findet nämlich der legendäre Pizza-Contest Campionato Bavarese statt. Während die Pizzabäcker ihre Künste vor einer Jury unter Beweis stellen, fallen immer mal wieder knusprige und ofenfrische Pizzen für euch vom Rad. Dazu gibt's guten Wein, Antipasti und am Schluss einen Espresso. Dolce Vita at it's best!

Riva | Feilitzschstraße 4, 80802 München | Montag, 25. November 2019 | 17.30–21.30 Uhr | Tickets 35 Euro pro Person | Tickets kaufen | Mehr Info

*Dieser Tipp wurde bezahlt von Food & Life.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!