Brunch-Vergnügen für Zuhause: 11 Mal Frühstück liefern oder abholen

Der Kühlschrank ist leer, die Schlange vor dem Bäcker ewig und ihr langsam aber sicher ziemlich hangry? Dann holt euch doch einfach eine geballte Ladung Brunch-Vergnügen mit Frühstück To Go nach Hause! Viele tolle Cafés in München bieten ihre Frühstücksoptionen jetzt nämlich auch zum Mitnehmen an. So supportet ihr schon morgens lokale Läden und könnt euch dann mit frisch gebackenen Zimtschnecken zurück ins Bett kuscheln. Ihr habt eigentlich keine Lust heute eine Hose anzuziehen? No pants no problem – einige der Läden liefern euch den Brunch auch direkt nach Hause. Gönnt euch fluffige Pancakes, Pastrami-Sandwich, Pain au chocolats, ein Glaserl Prosecco und lasst es euch gut gehen!

1
Shotgun Sister Coffeebar

© Ida Heinzel Frühstück, Bowls und Kuchen in der Shotgun Sister Coffeebar

Wo früher noch das be-glückert war, ist seit Mai 2017 die Shotgun Sister Coffeebar. Die Einrichtung ist größtenteils gleich geblieben, aber auf der Karte hat sich Einiges getan: nachhaltiger und biologischer möchte Besitzerin Katharina den Laden schmeißen. Zum Frühstück gibt es belegte Brote mit Avocado oder Hummus und Rote Beete, Bowls, Müsli und selbstgemachte Erdnussbutter. Mittags kann man sich seine herzhafte Reis-Quinoa-Bowl noch mit Schafskäse, Avcoado & Co. toppen. Für nachmittags bietet das Shotgun Sister frisch gebackenes Bananebrot und selbstgemachte Kuchen – komplett ohne Weizenmehl!

Aktuelle Info:
Die tollen Girls von der Shotgun Sister Coffeebar sind weiterhin für euch da und ihr könnt Kaffee, Kuchen, frische Bowls, Gemüsekisten und viele Köstlichkeiten mehr einfach To Go erwerben. Vorbestellen könnt ihr unter 089/26010730 und bezahlen sowohl mit Karte als auch PayPal oder bar. Außerdem könnt ihr ganze Kuchen bestellen! Aktuelle Infos findet ihr auf Instagram und auf der Speisekarte auf der Website.

2
Coucou Food Market Nymphenburger Straße

© Markus Büttner Sich ein kleines Frühstück oder gesundes Mittagessen im Coucou Food Market abholen

Der Coucou Food Market in Neuhausen ist zwar auf das To-Go-Geschäft eingerichtet, lohnt sich aber dennoch für einen Frühstücksbesuch. Außerhalb essen muss ja nicht immer dekadent und ausgiebig sein. Das Coucou in Neuhausen und die zweite Filiale in der Maxvorstadt sind eine Mischung aus französischer Boulangerie, New Yorker Salatbar und italienischer Pizzeria – tolles Konzept, tolle Leute, tolles Essen. Ein kurzer Sprung in die hippe Markthalle und der Tag beginnt mit Pastrami-Sandwiches, französischen Galettes oder einem herrlich fluffigen Pain au Chocolat. Außerdem könnt ihr euch hier Brot fürs Frühstück zuhause mitnehmen – vom klassisch französischen Baguette bis hin zum Walnuss-Landbrot!

Aktuelle Info:
Der Coucou Food Market lässt euch nicht im Stich und versorgt euch die ganze Woche mit Leckereien To Go! Montag bis Samstag könnt ihr hier von 7 bis 19 Uhr vorbeischauen, Sonntag ist in der Neuhauser Filiale auch abends von 17.30 bis 19.30 Uhr geöffnet. Schaut vorbei und holt euch knackige Salate fürs Abendessen, fluffige Pinsa Romana oder französisches Gebäck und einen guten Kaffee fürs Frühstück! Bestellen und vorbestellen könnt ihr via Lieferando, Orda App oder Telefon – 089/90186959 (Filiale Neuhausen) und 089/39294420 (Filiale Maxvorstadt).

3
Caffe Conte

© Nina Vogl Franzbrötchen, Frühstücksbowl und frische Säfte im Caffè Conte

Nicht ganz so riesig, aber dafür umso schöner ist die sonnengeküsste Terrasse vom Caffe Conte. Seit 2013 gibt es das Café, aber wegen (oder dank) seiner doch nicht ganz offensichtlichen Lage, ist es irgendwie immer noch ein kleiner Geheimtipp. So klein das Café mit seinen wenigen Plätzen draußen ist: Die Auswahl an Frühstück ist dafür umso größer. Alles frisch und handgemacht – dafür sorgen Marco, seine FRau Eva und ein freundliches Team, die unter anderem ein wunderbares Avocadobrot mit Spiegelei zaubern. Ansonsten bekommt ihr hier hausgemachtes Müsli, Früchte Bowls, frische Croissants und jede Menge Eierspeisen. Wie wäre es mit Rühreiern mit Räucherlachs oder Spiegelei mit Parmaschinken und Kräuter-Ricotta?

Aktuelle Info:
Auch das Caffè Conte ist wieder da und versorgt euch unter der Woche von 8 bis 15 Uhr mit Kaffee, Säften, Frühstück und Lunch zum Mitnehmen. Finden wir super!

4
Von Frühstück bis Feierabenddrink: Das Joon in der Theresienstraße:

© LESEMBICOFFEE Avocado-Stulle und fluffige Pancakes im Joon

Das Joon ist das perfekte Maxvorstadt-Café, denn hier ist alles irgendwie schön. Die Einrichtung ist ein Foto wert und auch das, was auf die Teller kommt, ist definitiv instagramtauglich. Aber das Gute: Hier ist es nicht nur oberflächlich schön. Nicht umsonst bedeutet das persische "joon" so viel wie "meine Liebe". Durch die langen Öffnungszeiten kann man hier eigentlich den ganzen Tag abhängen, aber die übersichtliche Frühstückskarte lockt die Gäste schon morgens in den Laden. Die berühmte Avocado-Stulle mit Rucola gab es schon bevor es ein Hype war und die Hummuscreme, das Birchermüsli und die fluffigen (!) Pancakes sind so oder so einen Besuch wert.

Aktuelle Info:
Das Café Joon bietet seine Speisen – auch Frühstück! – täglich zur Abholung oder Lieferung an! Liefer-Bestellungen könnt ihr telefonisch unter 0176 30697776 oder per Mail an [email protected] machen. Der Mindestbestellwert liegt bei 25 Euro und 5 Euro Liefergebühr – ab 50 Euro kommt das Essen frei Haus. Die Bezahlung erfolgt via PayPal, aktuelle Infos und die Speisekarte findet ihr auf Instagram.

5

© jmvotography Im Café Pini die Zeit vergessen

Das Café Pini in der Klenzestraße ist so ein Ort, an dem man den ganzen Tag verbringen möchte. Morgens herkommen für den guten Kaffee und einfaches, aber sehr gutes Frühstück, mittags leckere Paninis essen und abends noch auf einen Drink bleiben – das Café hat nämlich bis 23 Uhr offen. Und dann ist es auch noch so hübsch hier, dass man sich nicht satt sehen kann – 70er-Jahre-Tapete, 60er-Jahre-Stühle und allerlei Retro-Deko auf Tischen und Wänden. Fürs richtige München-Feeling setzt ihr euch am besten mit einem kühlen Spritz nach draußen und tut so, als würdet ihr alle Leute, die vorbeikommen, kennen.

Aktuelle Info: 
Von Montag bis Freitag könnt ihr euch zwischen 9 und 15 Uhr Leckereien aus dem Café Pini mitnehmen. Wer Frühstück To Go will, kann sich Kaffee, Croissants, Bircher Müsli und Panini schnappen und gemütlich auf einer Bank am Gärtnerplatz brunchen. Mittags gibt es außerdem wechselnde Tagesgerichte, was heute auf der Karte steht, erfahrt ihr auf Instagram und Facebook. Außerdem empfehlen wir die tollen Kuchen und Pasteis de Nata!

6
Deli Kitchen Giesing

© Ida Heinzel Frühstück, Mittagsmenüs und beste vegane Kuchen in der Deli Kitchen

Früher noch in der Augustenstraße, um die Ecke vom Königsplatz, mittlerweile kocht und backt das Deli Kitchen nur noch in Obergiesing und sorgt hier von Dienstag bis Sonntag für feines vegetarisches und veganes Essen. Es gibt verschiedene Mittagsgerichte wie Süßkartoffel-Erdnuss-Ingwer-Topf oder vegane Quiche und traumhafte Kuchen, die alle vegan sind. 

Aktuelle Info:
Deli Kitchen versorgt euch täglich mit Frühstück, wechselnden Mittagsgerichten und wunderbaren veganen Kuchen. Die aktuelle Tageskarte findet ihr auf der Website, vorbestellen könnt ihr unter 089/12475333. Außerdem könnt ihr euch seit neuestem auch Deli Kitchen-Leckereien per Lieferando nach Hause bestellen!

7
Ooh Baby I Like It Raw

© Nina Vogl Avocadobrot, Kuchen und Soja Flat White im Ooh Baby I Like It Raw

Wer beim aus-der-16er Tram-Gucken mal genauer hingesehen hat, der hat ihn vielleicht schon mal entdeckt – den Schriftzug über dem süßen kleinen Café, das weder von außen noch von innen wirklich raw aussieht. Das Ooh Baby I Like It Raw im Glockenbach ist mit seinem verspielten Vintage-Look eher ein wahrer Augenschmaus. Hier gibt es feines Frühstück, eine leckere Mittagskarte, Kuchen und ziemlich guten Flat White! Fancy Name, fancy concept, fancy Gegend nähe dem Reichenbachplatz. Aber noch recht unbekannt verkünsteln die überaus netten Besitzer ihre Avocadobrote, Omelettes, Kuchen und Säfte. Und keine Angst, hier gibt’s nicht nur Möhrchen.

Aktuelle Info:
Leckereien aus dem Ooh Baby in der Rumfordstraße könnt ihr euch momentan von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 15 Uhr mitnehmen. Auf der Karte stehen die bekannten opulent belegten Brote, Bagels, Kuchen und natürlich Kaffee – mit dabei sind auch einige vegetarische und vegane Optionen. Wer Wartezeiten vermeiden mag, gibt seine Bestellung vorher unter 089 89052339 oder per Mail durch. Bestellen und nach Hause liefern lassen könnt ihr über www.bleibdahoam.de – zu jeder Bestellung gibt's übrigens eine emilo Drip Bag als Goodie oben drauf! Geliefert wird von Dienstag bis Freitag zwischen 12 und 15 Uhr, Samstag und Sonntag zwischen 10 und 15 Uhr. Aktuelle Infos gibt's auf Instagram.

8
Café Colombo

© LESEMBICOFFEE Sandwiches und Petit Four im Café Colombo

Das Westend wird! Das merkt man auch an Läden wie dem Café Colombo in der Anglerstraße. Besitzer Stephan war davor auf Weltreise und bringt mit seinem Café einen Mix aus Lateinamerika und Europa in den Münchner Westen: An den Wänden hängen große Landkarten, in der Vitrine liegen mediterrane Sandwiches und feinster Kaffee aus Triest kommt in die Tassen. Das Brot für die Sandwiches kommt von einer kleinen Sendlinger Bäckerei und die feinen Petit Fours werden vom Café Dukatz täglich geliefert. Unbedingt probieren: Das Sandwich mit Gorgonzola, Mascarpone, Feigensenf und frische Trauben!

Aktuelle Info:
Das Café Colombo ist seit dem 6. April wieder für euch da und versorgt euch täglich von 8 bis 15 Uhr mit Kuchen, Sandwiches, Quiches, Croissants, Brezen und mehr!

9

© Nina Vogl Feine Tapas zum Frühstück und frische Pasta im Tío

Das Tío ist ein schöner, neuer Laden in der Theresienstraße. Dort gibt es nicht nur ausgezeichneten Kuchen, der noch von der Oma selbst gebacken wird, sondern und vor allem: Tapas. Dabei sind viele spanische Tapas, aber nicht ausschließlich. Da gibt es eine Auswahl verschiedener Dips, Rote-Beete-Salat mit Minze und Nüssen, eine Käseauswahl, Champignon-Antipasti, Oliven, frittierte Calamari und ganz klassisch Pimientos de Padron. Was wir besonders gut finden: Die Tapas sind so ausgelegt, dass man sie eigentlich von früh bis spät bestellen kann und sie sowohl als Frühstück als auch als abendlicher Snack zum Bier oder Wein passen. Mittags gibt's dann frische Pasta mit hausgemachtem Pesto, einen leichten und leckeren Couscous-Salat und einige Mittagsgerichte mehr.

Aktuelle Info:
Speisen zum Abholen gibt es täglich von 11.30 bis 22 Uhr – sonntags 11.30 bis 18 Uhr. Ruft dazu einfach unter 089/24591125 an oder schreibt eine mail an [email protected] und bezahlt gerne bargeldlos per PayPal. Das Team stellt euch das Essen gerne zum Abholen in den Windfang. Die aktuelle Speisekarte To-Go gibt es hier – freut euch auf feinste Tapas zum Frühstück oder Abendessen, Paninis und hausgemachte Pasta!

10

© Occam Deli Kuchen naschen & Frühstück genießen im Occam Deli

Die kleinen Straßenzüge direkt hinter der Münchner Freiheit in Richtung Englischer Garten sind an sich schon einen Spaziergang wert, denn sie haben ihren ganz eigenen Charme. Auch treffen hier Gegensätze aufeinander. Vom schicken, hippen Restaurant zur alteingesessenen Kneipe findet ihr hier die ganze gastronomische Bandbreite. Wer Lust hat auf Süßes und eine Kuchen- sowie Frühstücksauswahl, die einen jedes Mal wieder flasht, der sollte einen Stopp im Occam Deli einlegen. Mit einem Lemon Cheesecake auf der Gabel und einem Platz vor dem Lokal könnt ihr hier auch allerbestens Leute schauen. Frühstück gibt es bis 17 Uhr, auch das spricht für einen langen entspannten Ausflug in den Münchner Norden. Unter anderem erwartet euch im Occam Deli ein Bagel mit Ziegenkäse, Tomaten-Olivenblini, Spiegelei und Chili-Aioli!

Aktuelle Info:
Auch das Occam Deli ist zurück und versorgt das Viertel mit Pastrami Sandwich, leckersten Kuchen, gesunden Bowls, Suppen und Shakshuka. Für den Frühstücks-Hunger bietet das Occam Deli auch hausgemachtes Granola, Kaffee, Bagels und frisch gepresste Säfte To Go an. Dazu gibt es ausgesuchte Artikel aus dem hauseigenen Shop – von Wein bis Kaffeebohnen ist einiges dabei. Schaut vorbei und deckt euch mit den klassischen Occam Deli Leckereien ein!

11
Urban Breakfast Market – Mars Markt

© Unsplash Köstlich brunchen "hoch 3" im Store Galore

Der Brunch im Store Galore ist immer einen Besuch wert! Herzhafte Henne, zwei Spiegeleier auf Süßkartoffel-Wedges, Hummus, Quinoa-Spinat-Tomatensalat, Avocado, Öko-Brot, den süßen Kaiser, also Blaubeer-Schmarrn im Weck und die vitaminreiche Schale: Frucht-Joghurt, Granola, Nektarine. So viele leckere Speisen – da kann man sich kaum entscheiden und als wären das nicht schon genau Argumente spendet Store Galore für jedes Kilo Kaffeebohnen einen Euro an Circle e.V. für verschiedene soziale Projekte in den Ursprungsländern des Kaffees.

Aktuelle Info:
Auch der kleine Concept Store Galore in Schwabing hat auf To Go umgestellt. Montag bis Samstag bekommt ihr dort von 11 bis 17 Uhr eine große Auswahl an Köstlichkeiten: Breakfast Bowls, vietnamesisches Banh Mi, Summer Rolls, Smoothies, Espresso Frappé und Glückskekse.  Bestellen könnt ihr über die Website, telefonisch unter 089-97391136 oder die Orda App.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!