Brunch-Vergnügen für Zuhause: 21 Mal Frühstück liefern oder abholen

Der Kühlschrank ist leer, die Schlange vor dem Bäcker ewig und ihr langsam aber sicher ziemlich hangry? Dann holt euch doch einfach eine geballte Ladung Brunch-Vergnügen mit Frühstück To Go nach Hause! Viele tolle Cafés in München bieten ihre Frühstücksoptionen jetzt nämlich auch zum Mitnehmen an. So supportet ihr schon morgens lokale Läden und könnt euch dann mit frisch gebackenen Zimtschnecken zurück ins Bett kuscheln. Ihr habt eigentlich keine Lust heute eine Hose anzuziehen? No pants no problem – einige der Läden liefern euch den Brunch auch direkt nach Hause. Gönnt euch fluffige Pancakes, Pastrami-Sandwich, Pain au chocolats, ein Glaserl Prosecco und lasst es euch gut gehen!

Liefern & Abholen

1

© Isarkiste Frühstück nach Hause liefern lassen mit der Isarkiste

Was gibt es eigentlich Schöneres als Frühstück ans Bett? Frühstück an die Haustür! Denn während wir uns ganz selbstverständlich Pizza und Co. nach Hause liefern lassen, müssen wir uns um die – angeblich wichtigste Mahlzeit des Tages – immer selbst kümmern. Oder dazu zumindest das Haus verlassen. Abhilfe schafft nun die Isarkiste, dank der ihr euch am Wochenende ein umfangreiches Frühstück einfach bis vor die Haustüre liefern lassen könnt. Ihr habt die Wahl zwischen der Standard-Box oder der Veggie-Variante. Dabei sind die Boxen prall gefüllt mit allem, was ihr braucht: Brot, (Schoko-)Croissants, gekochten Eiern, Obst, Gemüse, Käse, Saft, Marmelade und noch mehr! Ausgelegt sind die Boxen für zwei Personen, wir wurden aber selbst zu dritt glücklich (dann muss man eben Saft und Eier teilen). Schnapper sind die Boxen mit 55 Euro nicht unbedingt, aber man muss sich auch mal gönnen können! Wahlweise könnt ihr euch aber auch die Liefergebühr sparen und euch die Kiste im Café Undici (dann aber nur samstags) abholen – kostet dann 45 Euro.

2
café chance frühstück to go

© Café Chance Banh Mi zum Frühstück vom Café Chance bestellen

Im Café Chance bekommt ihr das beste aus zwei Welten und das jetzt auch direkt zu euch nach Hause geliefert! Denn ihr könnt euch seit Neuestem vier verschiedene Brunch-Boxen liefern lassen. Zum Beispiel die Vegetarische Box mit Chance veganem Goi Cuon, vegetarischem Banh Mi, Croissants mit Marmelade, Früchten, Frenchtoast oder Pancakes, Müsli Bowl oder Porridge und frisch gepresstem O-Saft! Wenn ihr Lust auf ein vietnamesisch angehauchtes Frühstück und viel Gemütlichkeit habt, dann ab auf die Website, Frühstück aussuchen und bestellen. Das solltet ihr spätestens 24 Stunden vorher tun unter 08945214951 oder per E-Mail an [email protected]

3
Yeah, Westend: Guter Kaffee und bodenständige Drinks im sehrwohl

© Jana Kreutzer Frühstück in der Westend-Sonne im sehrwohl

Seit 2018  gibt es das Café, die Bar und den Projektraum mit dem wunderbaren Namen sehrwohl in der Westendstraße 66. Nach einer Anlaufphase mit Kaffee, Drinks und Mittagessen gibt es nun auch Frühstück. Und am allerbesten genießt man das in der Sonne auf der tollen Gehsteig-Terrasse mitten im schönsten Teil vom Westend. Zum leckeren Frühstück bekommt ihr guten Kaffee von Dal18 aus Giesing.

Aktuelle Info:
Jeden Samstag (10 bis 17 Uhr) und Sonntag (10 bis 16 Uhr) im November öffnet der Weekend Take-away vom sehrwohl für euch! Hier werdet werdet ihr mit ordentlich Kaffee, Croissants, Pancakes, Suppen, Focaccia, Kuchen und ziemlich geilen Brunch-Boxen versorgt. Auf der Website findet ihr die Speisekarte, über die ihr online vorbestellen könnt und euch eure Leckereien entweder abholen oder sogar liefern lassen könnt. Die Abholung lohnt sich aber doppelt, weil ihr euch für den Heimweg wärmenden Glühwein oder andere Heißgetränke (wahlweise mit Schuss) mitnehmen könnt! Für Neuigkeiten schaut ihr am besten regelmäßig auf dem Instagram-Kanal vom sehrwohl vorbei.

4
Kiosk Fräulein Grüneis am Eisbach

© Fräulein Grüneis Bio-Bier, heiße Getränke und Snacks bei Fräulein Grüneis

Wer gerade den Surfern am Eisbach zuguckt oder im Englischen Garten unterwegs ist und Hunger hat, der wird garantiert bei Fräulein Grüneis fündig. In diesem süßen Cafékiosk steckt Liebe drin – und das sieht und schmeckt man. Wöchentlich wechselnde Karten mit Gerichten wie Erbsen-Minzsuppe, Panang-Curry oder Pasta mit hausgemachtem Pesto und das alles schon ab knapp 5 Euro. Zu trinken gibt es Bio-Bier. Dass der beliebte Kiosk früher einmal ein Toilettenhäuschen war, kann man sich heute abgesehen von der Aufschrift „Frauen“ im Türrahmen kaum mehr vorstellen.

Aktuelle Info:
Zur Zeit öffnet das Fräulein Grüneis zwar nicht seine Tür, aber das Fenster und versorgt euch beim Spaziergang täglich von 11 bis 18 Uhr mit Kaffee, Kaltgetränken, Eis, Kuchen und ein bis zwei warmen Gerichten. Für die kalten Tage des Jahres gibt es außerdem Glühwein und heißen Apfelsaft (wahlweise mit Schuss) zum Mitnehmen! Außerdem hat das Team eine Brunch-Box in petto, die ihr euch sonntags entweder abholen oder sogar liefern lassen könnt. Darin enthalten unter anderem: Chia-Pudding, Granola mit Soja-Joghurt, Pumpkin-Muffins, Semmeln, Saft, Croissants, Scrambled-Tofu-Wrap und wahlweise Käse und Wurst. Preislich liegt ihr zwischen 35 und 38 Euro. Bestellung ist via Mail an [email protected] möglich immer bis Samstag 16 Uhr möglich. Abholung und Lieferung dann Sonntag zwischen 09.30 und 11.30 Uhr!

5
Sweetmeat

© Lilly Brosowsky Süße Feinkost, Chai Latte und die Holy Moly Brunch Box im Sweetmeat

Eigentlich erfreut uns das Sweetmeat im Schlachthofviertel mit süßer Feinkost, solidem Kaffeevergnügen, ausgefallenen Chai Lattes, französischem Gebäck, wechselnder Mittagskarte und verschiedenen Frühstücksoptionen. Neu im November 2020: Wie viele andere Cafés hat auch das Sweetmeat eine schöne Brunch-Box zusammengestellt, die ihr euch nach Vorbestellung abholen oder sogar liefern lassen könnt. In der Box warten ein Bagel nach Wahl, Mandelmilch-Porridge, Lebkuchen, Caprese-Salat im Weckglas, Weihnachtsschokolade und ganz wichtig: Eierlikör! Bestellen geht telefonisch unter 089 72059389 oder per Mail an [email protected] Die Box kostet 25 Euro und wenn ihr selbst vorbeikommt, um sie abzuholen gibt es einen Cappuccino aufs Haus!

6

© Hungriges Herz Pancakes, Porridge und French Toast vom Hungrigen Herz ans Bett bestellen

Das Hungrige Herz beglückt die Glockenbacher schon seit vielen Jahren. Einerseits mit krosser Pizza, andererseits mit einem Frühstück, das alle Hipster-Herzen dieser Welt höher schlagen lässt. Die Karte liest sich wie das Who ist Who der Instagram-Breakfast-Träume. Und wenn euch nicht mal Bananenbrot Porridge, Pancake-Tower und Hungry Heart French Toast zum Aufstehen und Frühstück holen motivieren können, dann ist das ehrlich gesagt gar kein Problem, denn das Hungrige Herz liefert euch das Frühstück – und auch alle anderen Speisen – tatsächlich nach Hause. Einfach auf der Website bestellen und warten bis es klingelt!

Nur Abholen

7

© Lesembicoffee Cappuccino trinken und Cornetti futtern im Café Morso

La Dolce Vita mitten in München! Cappuccino in die Hand, Tramezzini in den Mund und das Treiben auf der Nordendstraße beobachten – das ist das Café Morso. Abgesehen vom wirklich super italienischen Kaffee, frischen Tramezzini, Florentiner oder Pasta – hier fühlt man sich ein kleines bisschen wie in Italien. Und da schmeckt der Kaffee ja bekanntlich immer am besten! Immer ein Muss: Die buttrig-fluffigen Cornetti in Natur oder mit verschiedensten Füllungen. Wir lieben Pistazie!

Aktuelle Info:
Zwar könnt ihr im November nicht im oder vor dem wunderschönen Café sitzen, dafür müsst ihr aber trotzdem nicht auf eure regelmäßige Ration Cornetti und Cappuccino verzichten, denn das Morso-Team hat mal wieder den To-Go-Betrieb gestartet und verkauft die Leckereien ganz einfach durch die Eingangstür!

8
Caffe Conte

© Nina Vogl Franzbrötchen, Frühstücksbowl und frische Säfte im Caffè Conte

Nicht ganz so riesig, aber dafür umso schöner ist die sonnengeküsste Terrasse vom Caffe Conte. Seit 2013 gibt es das Café, aber wegen (oder dank) seiner doch nicht ganz offensichtlichen Lage, ist es irgendwie immer noch ein kleiner Geheimtipp. So klein das Café mit seinen wenigen Plätzen draußen ist: Die Auswahl an Frühstück ist dafür umso größer. Alles frisch und handgemacht – dafür sorgen Marco, seine Frau Eva und ein freundliches Team, die unter anderem ein wunderbares Avocadobrot mit Spiegelei zaubern. Ansonsten bekommt ihr hier hausgemachtes Müsli, Früchte Bowls, frische Croissants und jede Menge Eierspeisen. Wie wäre es mit Rühreiern mit Räucherlachs oder Spiegelei mit Parmaschinken und Kräuter-Ricotta?

Aktuelle Info:
Im November startet der "Conte Kiosk Part II". Das heißt, ihr könnt euch Montag bis Freitag von 7.30 bis 15 Uhr mit Säften, Kaffee, Croissants, Frühstück, Kuchen und Mittagessen zum Mitnehmen eindecken!

9
Om Nom Nom Sendling

© Ida Heinzel Veganer Käseteller, Kokos-Dinkel-Waffeln & hausgemachten Kombucha im Om Nom Nom Ladencafé

Von der Metzgerei zum veganen Café und Feinkostgeschäft – wir sind große Fans vom schönen Om Nom Nom Ladencafé in Sendling. Vegane Kuchen, vegane Käseplatte, Kokos-Dinkel-Waffeln, Sandwiches und kleine Köstlichkeiten für Zuhause – mit dem Om Nom Nom wollen Marlen und Daniel zeigen, dass Genuss auch ganz ohne tierische Produkte möglich ist. Ihr könnt dort von Dienstag bis Samstag super gut frühstücken gehen, denn in dem schönen Laden ist für Süßzähne und alle, die es herzhaft mögen, etwas dabei.

Aktuelle Info:
Für die November-Wochenenden hat das Team reichlich gefüllte vegane Brunch-Boxen zusammengestellt, die ihr vorbestellen und dann Samstag und Sonntag zwischen 10 und 11 Uhr abholen könnt. Darin enthalten unter anderem Zimtschnecken, Antipasti, Baba Ganoush, veganer Käse, Brot, Obst, Energy Balls und mehr! Die Box kostet 37 Euro und bestellen könnt ihr bis 18 Uhr am Vortag telefonisch unter 089/76702464 oder per Mail an [email protected] Außerdem ist das Team auch mit Mittagsgerichten am Start, wann und was es gibt, erfahrt ihr auf Instagram!

10
Foodevents

© La Bohème Glücklich werden beim Brunch-Buffet mit viel Prosecco im La Bohème

Beim Thema Brunch gehen zumindest in unserer Redaktion die Meinungen weit auseinander, aber wenn man sich dann mal das Brunch-Buffet im La Bohème in Schwabing anschaut, wird es schwer zu widerstehen. Für 39 Euro bekommt ihr das volle Programm aus kalten Frühstücksklassikern wie Schinken, Käse, Räucherlachs, Avocado, Müsli und ab 12 Uhr warme Süß- und Eierspeisen, die euch direkt aus der Küche gereicht werden. Wir sagen nur: Frische Pancakes und Brioche! Wir reservieren lieber schon mal einen Tisch. Und freuen uns auf Prosecco und Wein-All you can drink – der ist nämlich im Preis mitinbegriffen!

Aktuelle Info:
Auch das La Bohème stellt im November auf To-Go-Geschäft um. Von Donnerstag bis Sonntag könnt ihr euch abends Vorspeisen, Steaks, Buger oder gleich ein fancy Dinner für Zwei bestellen und abholen. Jeden Sonntag habt ihr außerdem die Möglichkeit euch die Take-away-Version des legendären Brunch zu gönnen – immer von 10 bis 11.30 Uhr! Die Vorbestellung ist online oder telefonisch möglich!

11
Coucou Food Market Nymphenburger Straße

© Markus Büttner Sich ein kleines Frühstück oder gesundes Mittagessen im Coucou Food Market abholen

Der Coucou Food Market in Neuhausen ist zwar auf das To-Go-Geschäft eingerichtet, lohnt sich aber dennoch für einen Frühstücksbesuch. Außerhalb essen muss ja nicht immer dekadent und ausgiebig sein. Das Coucou in Neuhausen und die zweite Filiale in der Maxvorstadt sind eine Mischung aus französischer Boulangerie, New Yorker Salatbar und italienischer Pizzeria – tolles Konzept, tolle Leute, tolles Essen. Ein kurzer Sprung in die hippe Markthalle und der Tag beginnt mit Pastrami-Sandwiches, französischen Galettes oder einem herrlich fluffigen Pain au Chocolat. Außerdem könnt ihr euch hier Brot fürs Frühstück zuhause mitnehmen – vom klassisch französischen Baguette bis hin zum Walnuss-Landbrot!

Aktuelle Info:
Der Coucou Food Market lässt euch nicht im Stich und versorgt euch die ganze Woche mit Leckereien To Go! In der Theresienstraße 128 könnt ihr Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr vorbeischauen, Samstag von 8 bis 17 Uhr und in den Nymphenburger Straße zusätzlich Sonntag von 10 bis 17 Uhr.  Schaut vorbei und holt euch knackige Salate fürs Abendessen, fluffige Pinsa Romana oder französisches Gebäck und einen guten Kaffee fürs Frühstück! Bestellen und vorbestellen könnt ihr via Lieferando, Orda App oder Telefon – 089/90186959 (Filiale Neuhausen) und 089/39294420 (Filiale Maxvorstadt).

12
Emmi's Kitchen Giesing

© Ida Heinzel Richtig satt werden beim veganen Frühstück in Emmi's Kitchen in Giesing

Gerade in Giesing, wo die Menschen alteingesessen sind und es immer noch mehr Boaznhocker als Bowlschüsseln gibt, hat das komplett vegane Restaurant, Emmi's Kitchen, im Juni 2020 seinen zweiten Laden eröffnet. Ihr könnt dort nicht nur mittags und abends super gut essen, sondern auch beim Frühstück richtig satt werden. Dabei wählt ihr zwischen leckeren Kuchen, belgischen Waffeln und Homemade Berry Tiramisu. Außerdem gibt es Zimtschnecken so lange der Vorrat reicht. Und am Wochendende könnt ihr euch auf Beyond Breakfast Burger, Tofu-Scramble, American Pancakes oder Overnight Oats freuen. Dazu gibt es guten Kaffee und eine größere Auswahl Milch-Alternativen. Klingt gut? Ist es auch!

Aktuelle Info:
Einfach online bestellen und abholen geht im November in Emmi's Kitchen in Giesing immer Montag bis Freitag von 11.30 bis 20 Uhr und am Wochenende schon ab 10 Uhr. Die Auswahl der Speisen findet ihr ganz einfach auf der Online-Speisekarte, über die ihr auch direkt bestellen könnt. Wir sagen nur: Breakfast-Burger, Zimtschnecken, American Pancakes und frische Smoothies. Bezahlen geht dann auch online und bei der Abholung sammelt ihr eure Bestellung am PickUp Counter ein oder lasst sie euch direkt zum Auto bringen!

13
Eckcafé

© Eckcafé Zimtschnecken und Filterkaffee unter Wimpelketten in Lolas Eckcafé

Retro Charme und französische Herzlichkeit erwarten euch in Lolas Eckcafé in Haidhausen. Die süße Besitzerin Lola aus Paris zaubert euch die leckersten Kuchen und Zimtschnecken. Dazu gibt es guten Kaffee und französische Spezialitäten, wie Quiches und Tartes. Brunchen geht im Eckcafé übrigens genau so gut wie Mittagessen – hier ist alles plantbased und mit viel Liebe und guten Zutaten zubereitet. Im Winter machen wir es uns am liebsten drinnen mit einer Golden Milk mit Ingwer und Kurkuma gemütlich. Wenn die Sonne scheint, dann führt kein Weg an den Außenplätzen unter Wimpelketten vorbei. Dank der fairen Preise kann man ruhig mal länger verweilen und sich durch die Kuchentheke schlemmen.

Aktuelle Info:
Granola Bowl, Smoothie Bowl, Pausenbrote, Kuchen, Quiche und Mittagsgerichte gibt's im November zum Mitnehmen. Dafür einfach in Lolas Eckcafé vorbeischauen oder via Instagram oder Mail unter [email protected] vorbestellen!

14
Haferkater Porridge Pasing

© Ida Heinzel Wärmenden Porridge mit tollen Toppings im Haferkater essen

Ihr wollt Sonntags frühstücken gehen, habt aber nicht reserviert? Wie wär's dann mal mit einem Ausflug nach Pasing? Seit kurzem gibt es dort nämlich mitten im historischen Bahnhof eine Haferkater-Filiale, für die sich die Fahrt sowas von lohnt. Hier warten nämlich unfassbar cremige Porridges auf euch, die frisch und traditionell nach schottischem Rezept zubereitet werden. Neben süßen Klassikern, wie dem Waldbeerkater mit Kompott, Kokosflocken und Zartbitterschokolade, gibt es auch eine salzige Alternative: den Ziegenkater mit Ziegenfrischkäse, Birne, Honig und Thymian. Dazu kommen saisonale Porridges, wie der herbstliche Choconutkater mit veganer Nuss Nougat Creme, Schokogranola, marinierten Pflaumen, Zimt und Physalis – perfekt für ein wärmendes Herbst-Frühstück! Auch der Rest der Karte kann sich sehen lassen: Speziell gerösteter Kaffee, veganes Dinkel-Bananenbrot, gesunde Quinoa-Bowls und frische Salate zum Mittagessen. Wir sind schon große Fans und empfehlen euch, mal vorbeizuschauen.

Aktuelle Info:
Der Haferkater war eh schon immer ein super To-Go-Spot, weswegen sich da im November gar nicht so viel ändert. Gönnt euch Porridge!

  • Haferkater
  • Pasinger Bahnhofsplatz 8, 81241 München
  • Montag bis Freitag 06.00–20.00 Uhr, Samstag und Sonntag 07.00–20.00 Uhr
  • Kleiner Porridge für 3,50 Euro, großer Porridge 3,90 Euro, Quinoa Bowl 7,90 Euro, Cappuccino 3,30 Euro, veganes Dinkel-Bananenbrot 3,20 Euro.
  • Mehr Info
15

Salat, Müsli, Sandwich und Kuchen: Selbstgemacht und regional im Café groosartig

Das Café groosartig ist noch relativ neu in Neuhausen, aber schon jetzt eine super Anlaufstelle für alle, die nicht nur in einem schönen Café sitzen wollen, sondern auch Wert legen auf gute Zutaten und regionale Lebensmittel. Hier bekommt ihr frische Müslis, Sandwiches, verschiedene Mittagsgerichte und natürlich Kuchen – alles mit viel Liebe zubereitet. Sogar die Marmeladen und Brotaufstriche sind hausgemacht und der Kaffee – es gibt auch Cold Brew! – wird aus Bohnen der Tegernseer Kaffeerösterei gebrüht. Neben den Speisen ist das Café auch ein kleiner Laden, in dem ihr schöne Kleinigkeiten für euer Zuhause kaufen könnt.

Aktuelle Info:
Im November öffnet das Café groosartig Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr und versorgt euch mit jeder Menge To-Go-Optionen. Natürlich gibt es Kaffee, hausgemachten Kuchen, aber auch Mittagsgerichte, verschiedene Müslis, Mango Smoothie, Sandwiches, Bagels, Croissants und mehr!

16

© Occam Deli Kuchen naschen & Frühstück genießen im Occam Deli

Die kleinen Straßenzüge direkt hinter der Münchner Freiheit in Richtung Englischer Garten sind an sich schon einen Spaziergang wert, denn sie haben ihren ganz eigenen Charme. Auch treffen hier Gegensätze aufeinander. Vom schicken, hippen Restaurant zur alteingesessenen Kneipe findet ihr hier die ganze gastronomische Bandbreite. Wer Lust hat auf Süßes und eine Kuchen- sowie Frühstücksauswahl, die einen jedes Mal wieder flasht, der sollte einen Stopp im Occam Deli einlegen. Mit einem Lemon Cheesecake auf der Gabel und einem Platz vor dem Lokal könnt ihr hier auch allerbestens Leute schauen. Frühstück gibt es bis 17 Uhr, auch das spricht für einen langen entspannten Ausflug in den Münchner Norden. Unter anderem erwartet euch im Occam Deli ein Bagel mit Ziegenkäse, Tomaten-Olivenblini, Spiegelei und Chili-Aioli!

Aktuelle Info:
Ihr habt Bock auf Bagel, Frühstücksbowl, Bananenbrot, frische Säfte oder Pastrami Sandwich? Dann ist das Occam Deli im November eure Anlaufstelle, die täglich von 8 bis 17 Uhr für euch da ist. Abgesehen von Frühstück, gibt's auch Mittagsgerichte und die ein oder andere Flasche Wein für daheim!

17
Bean + batter

© Bean + batter Super Kaffee und herzhafte Waffeln im bean batter bestellen

Einer der besten Kaffee-Places der Stadt – das Standl20 am Elisabethmarkt – hat da was Neues eröffnet: das bean batter im Westend. In dem wahnsinnig gut aussehenden Café gibt's natürlich sehr feinen Kaffee, wie im Standl20 in den verschiedensten Ausführungen, von Cold Brew bis Flat White. Außerdem warten leckere Waffeln auf euch – und das auch in herzhaft: mit Avocado, Ei und Bacon oder Rote-Beete-Chutney, Estragon und Ziegenkäse. Auch unser Lieblingskatergericht Shakshuka steht auf der Karte – ein super Frühstückstipp!

Aktuelle Info:
Das bean batter im Westend hat täglich von 10 bis 17 Uhr für euch geöffnet. Specialty Coffee, herrliche Waffeln, Shakshuka, Suppen und Salate könnt ihr euch nun einfach zum Mitnehmen bestellen. Für die volle Kaffeeladung daheim gibt es auch frische Kaffeebohnen jbkaffee.

18

© Café Sommer Frühstück und Franzbrötchen im Café Sommer in Giesing

Untergiesings beste Adresse für Franzbrötchen findet man in der Sommerstraße. Hier gibt's das herrliche Gebäck aus Zimt, Marzipan und Knusperei von der Bäckerei Alof. Und man kann neben den gewohnt qualitativ hochwertigen Backwaren auch super frühstücken. Da warten dann belegte und gegrillte Brezen mit Spiegelei, klassischer Käseteller oder klassisch ein süßes Croissant mit Marmelade und Butter.

Aktuelle Info:
Das Café Sommer ist weiterhin täglich für euch da. Das To-Go-Angebot umfasst einige Klassiker und kleine Snacks sowie eine eigene reduzierte Speisekarte, die ihr online nachschauen könnt. Fürs Frühstück gibt's Kaffee, verschiedenstes Gebäck und die typischen gegrillten Brezen!

19
Deli Kitchen Obergiesing

© Miriam Worek Frühstück, Mittagsmenüs und beste vegane Kuchen in der Deli Kitchen

Früher noch in der Augustenstraße, um die Ecke vom Königsplatz, mittlerweile kocht und backt das Deli Kitchen nur noch in Obergiesing und sorgt hier täglich für feines vegetarisches und veganes Essen. Es gibt verschiedene Mittagsgerichte wie Süßkartoffel-Erdnuss-Ingwer-Topf oder vegane Quiche und traumhafte Kuchen, von denen die meisten vegan sind. Die aktuelle Tageskarte findet ihr hier. Am Wochenende kann man im Deli Kitchen außerdem ausgezeichnet vegan frühstücken! Zum Beispiel Müsli mit gekeimtem Bio-Getreide und Kokosjoghurt, Acai-Bowls oder ein rustikales Brot mit Salat, Ziegenkäse, Avocado und Sprossen.

Aktuelle Info:
Das Deli Kitchen öffnet jeden Tag von 10 bis 20 Uhr und bietet euch Speisen und Getränke zum Mitnehmen an. Bestellen geht direkt vor Ort oder telefonisch unter 089/12475333. Die aktuelle Speisekarte findet ihr online und in Sachen Frühstück erwarten euch Acai Bowl, Müsli mit frischen Früchten, Avocadobrot mit Ziegenkäse und am Wochenende auch Pancakes und Tofu-Rührei. Auf keinen Fall solltet ihr einen der vielen leckeren Kuchen verpassen!

20
Ooh Baby I Like It Raw

© Nina Vogl Avocadobrot, Kuchen und Soja Flat White im Ooh Baby I Like It Raw

Wer beim aus-der-16er Tram-Gucken mal genauer hingesehen hat, der hat ihn vielleicht schon mal entdeckt – den Schriftzug über dem süßen kleinen Café, das weder von außen noch von innen wirklich raw aussieht. Das Ooh Baby I Like It Raw im Glockenbach ist mit seinem verspielten Vintage-Look eher ein wahrer Augenschmaus. Hier gibt es feines Frühstück, eine leckere Mittagskarte, Kuchen und ziemlich guten Flat White! Fancy Name, fancy concept, fancy Gegend nähe dem Reichenbachplatz. Aber noch recht unbekannt verkünsteln die überaus netten Besitzer ihre Avocadobrote, Omelettes, Kuchen und Säfte. Und keine Angst, hier gibt’s nicht nur Möhrchen.

Aktuelle Info:
Auch im November müsst ihr im Ooh Baby I Like It Raw nicht auf Kaffeespezialitäten, Säfte, Müsli, belegte Croissants, Bagels, Kuchen und Co. verzichten, denn das Team versorgt euch Dienstag bis Sonntag von 9 bis 15 Uhr mit vielen verschiedene Speisen und Getränken zum Mitnehmen! Samstag und Sonntag gibt es außerdem eine Brunchbox, die ihr vor Ort abholen könnt. Am besten bestellt ihr sie vor – je nach Ansturm könnt ihr aber sogar noch am selben Tag bestellen und mit ein bisschen Wartezeit abholen!

21
Café Tante Emma in Schwabing

© Dominique de Marné Im urigen Flair vom Tante Emma Café toll frühstücken

Das Tante Emma Café in der Destouchesstraße ist ein echtes Paradies für alle, die auf Früher stehen. Zwischen retro Möbeln in Blau- und Weißtönen bekommt ihr hier von der Nutella-Semmel mit einer Tasse Kakao für vier Euro, bis zum Lachs mit Sahnemeerrettich oder Feigensenf für 7,90 Euro eine breite Auswahl an Frühstück. Und das jeden Tag in der Woche! Für München schon ein Highlight des Ladens. Die Frühstückskarte ist so ausgewogen, dass ihr hier bestimmt alle etwas findet: Neben Wurst- und Käsetellern, gibt es verschiedene Eiervarianten und Birchermüsli mit frischen Früchten.

Aktuelle Info:
Das Tante Emma Café hält zu den gewohnten Öffnungszeiten die Stellung und bietet euch das gesamte Sortiment einfach zum Mitnehmen an!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!